Alpintechnik - Eine kostengünstige Alternative

Fassaden, Konstruktionen und andere Gebäudeteile sind mit herkömmlichen Zugangsverfahren oft nicht zu erreichen. Mit unserer Seilzugangstechnik bieten wir eine kostengünstige Alternative zu Hubsteiger oder Gerüst. Seilunterstützte Höhenarbeiten eignen sich für eine Vielzahl von Tätigkeiten, die mit Arbeitsbühnen, Kranen oder Gerüsten nicht oder nur mit hohem technischen und finanziellen Aufwand durchführbar sind. Der normale Betriebsablauf wird durch unsere Alpintechniker kaum beeinträchtigt. Diese Arbeitsweise ist schnell, sicher, effektiv und preiswert.

Ihre Vorteile auf einen Blick
Zeit- und Kosteneinsparung

gerüstloses Arbeiten

hohe Flexibilität Erreichbarkeit schwer zugänglicher Gebäudeteile

geringe Vorbereitungszeiten

kaum Störungen des normalen Betriebsablaufes
Die Alpintechnik gewährleistet einen schnellen und sicheren Zugang in jede Höhe. Unsere Alpintechniker führen seilunterstützte Höhenarbeiten durch. Unter Verwendung der Seilzugangstechnik arbeiten unsere Kletterspezialisten an schwer zugänglichen Konstruktionseinheiten oder Gebäudeteilen. Unsere Höhenarbeiter haben abgeschlossene Berufsausbildungen in verschiedenen Berufen und können damit eine Vielzahl von Tätigkeiten wie Reinigungs-, Reparatur- und Wartungsarbeiten durchführen. Die Mitarbeiter sind qualifizierte Höhenarbeiter und handeln ausschließlich nach den strengen Sicherheitsbestimmungen des Fach- und Interessenverbandes für Seilunterstützte Arbeitstechniken (FISAT). Durch den minimalen Aufwand in der Arbeitsvor- sowie der Arbeitsnachbereitung werden Kosten gesenkt. Arbeitsbühnen, Krane oder Gerüste sind oftmals nicht mehr notwendig.
Unser Leistungsangebot umfasst:
  • Befahren von Kühltürmen, Schornsteinen, Silos und Windkraftanlagen für das Erstellen von Gutachten oder Reparaturarbeiten
  • Zustandsanalysen an Bauwerken und Konstruktionen inklusive Dokumentation
  • Reinigung von Konstruktionen
  • Seilschmierarbeiten
  • Sicherheitsreinigungen
  • Glas- und Fassadenreinigungen
  • Korrosionsschutz
  • Revisionen